Sedlec Ossarium – Kutna Hora – Das Beinhaus

Ja, richtig gelesen. Kutna Hora befindet sich ca. 70 km von Prag weg.
Diese Kapelle ist „geschmückt“ mit Menschenknochen.
Damals sollte der Friedhof verkleinert werden und man wusste nicht so Recht, wohin mit all den Knochen. Also wurde jemand auserkoren, die Knochen irgendwie in der Kapelle unterzubringen.
Es ist schaurig schön und auf jeden Fall einen Besuch wert.
TIP 1: am besten Vormittags hingehen, weil sonst ein Bus nach dem anderen kommt. Die Kapelle ist nicht sehr groß.
TIP 2: Der Eintritt war mit 2 Euro schon megagünstig (Stand: 2017)
TIP 3: Wollt Ihr fotografieren? Blitzen ist NICHT erlaubt. Also, nehmt Euch ein Stativ mit!

Hier hatten wir noch Glück, es waren keine anderen Besucher da.
Ein Altar aus menschlichen Gebeinen.
Auch an der Decke und an den Wänden: Knochen überall.
Die waren wohl „übrig“, also ab ins Regal damit
Sogar das Kreuz ist aus Knochen gemacht. Wirklich alles hier drin.